chrisdubai.de
6 Monate in Dubai
02.
Dezember
2006

10:40 Uhr 
Ort: Dubai Marina
Dubai mal anders
wir haben heute den vierten tag, an dem es regnet. heute morgen sogar richtig extrem. wir waren gestern trotzdem bei sturm und leichtem regen baden!
die temperaturen sind auf 18 grad gefallen. eindeutig zu kalt!
aber es soll die naechsten tage wieder die sonne scheinen. dann wollen wir mal hoffen. in deutschland ist es ja im moment eher zu warm...



28.
November
2006

18:27 Uhr 
Ort: Dubai Marina
Mal wieder ein paar Bilder
Hier mal wieder ein paar Bilder der letzten Wochen. Es ist eine bunte Sammlung, also die Kommentare beachten. :)


25.
November
2006

21:06 Uhr 
Ort: dubai marina
sehr kurzer trip nach oman
gestern gings nach oman, der wahrscheinlich kürzeste trip ins ausland den man sich vorstellen kann. nach einer langen und teuren taxifahrt, quasi durch die wüste, entlang am sich im bau befindlichen "dubailand" (ein unvorstellbar großer vegnügungpark mitten in der wüste, mit allem was man sich denken kann, ja auch skifahrmöglichkeiten) gings zum kleinen flughafen von sharjah, einem etwas preiswerterem nachbaremirat. heir wollte man erst nicht so richtig ausreisen lassen, grund: meine visumsverlängerung (kostet übrigens 500 dirham für 30 tage) war nicht in ihrem system verzeichnet. so lies man mich 45 minuten in einem gesonderten bereich warten. ja ja, der mittlere osten.
mit 30 minuten verspätung gings dann per air arabia (die billigairline von sharjah) nach muscat. dort war das gehetze groß den rückflug zu bekommen, aber ich habe es gerade so geschafft. dann wieder 30 minuten flug und zurück nach shajah. dort wieder per diesmal billigerem sharjahtaxi zurück nach dubai marina. und wofür all das? für einen stempel! hach...


20.
November
2006

21:58 Uhr 
Ort: dubai marina
nicht zu fassen - regen
nicht zu fassen, heute hat es doch tatsächlich mal kurz geregnet. nicht viel, aber immerhin! ein ganz seltsames gefühl wenn man 3 monate blauen himmel gewöhnt ist.
die letzen wochen waren ziemlich stressig, das sollte nun aber besser werden da die schlimmsten projekte soweit fertig sind.
ich finde es übrigens cool den scheinbar ersten besucher hier zu haben den ich nicht persönlich kenne. :)
ja was gibts zu den preisen zu sagen...
tanken saubillig (30 cent / l super), essen und trinken im supermarkt ist billiger als in deutschland und es gibt viele leckere sachen die man daheim nicht bekommt. restaurants sind auch verhältnismäßig billig zumal der service und die qualität spitze ist. man bekommt auch kostenlos sehr viel nach hause geliefert, also sachen wie burgerking, mc donalds, KFC, hardees, B&B, Pizzahut und und und...
wohnung, da reden wir lieber nicht drüber. für ein einzelnes zimmer mit eventuell gemeinsamen bad und küche muss man schon min. 3000 dirham einplanen, umgerechnet also über 600 euro.



02.
November
2006

23:26 Uhr 
Ort: springs
die bekannteste straße dubais
mir und meinem chef ist heute etwas lustiges aufgefallen. die bedeutendeste straße dubais, nämlich die sheik zayed road führt ja durch die ganze stadt, vorbei an hochhäusern und so einigen besonderheiten. hin und wieder ist auch eine große säule mit dem bild vom scheich persönlich zu sehen, er schaut darauf etwas ernst. wir haben uns nun die frage gestellt: warum benennen sie ausgerechnet die straße nach ihm? wo doch fast jeden tag verkehrstote und unfälle zu verzeichnen sind. und der scheich starrt mit seinem bild noch darauf. man hätte besser einen ort, an den man sich gern erinnert nach ihm benennen sollen, aber egal.


30.
Oktober
2006

21:20 Uhr 
Ort: dubai marina
viel zu tun
ich hab nun endlich das glück eigene projekte komplett allein umzusetzen, macht eindeutig mehr spaß als ständig fremde sachen zu erweitern, ändern usw.
es ist zwar jede menge stress und ich komme spät nach hause, macht aber spaß und die zeit rennt nur so davon. ein tag müsste hier 48 stunden haben um alles rechtzeitig fertig zu bekommen. aber es geht ja allen so. der umzug ins neue firmengebäude hat sich wegen den während des ramadans langsam arbeitenden behörden hier leider verzögert, sollte aber am ende der woche stattfinden.



28.
Oktober
2006

19:52 Uhr 
Ort: dubai marina
2 mal strand ganz stressfrei
das waren endlich mal 2 freie tage ohne stress. hab sie am strand bzw. auf dem dach im pool verbracht.
heute hab ich noch ein anderes stückchen freien strand entdeckt, größer und schöner als der etwas schmale streifen gestern. man hat natürlich keine liege und keinen schirm, dafür ist es aber kostenlos. und die 15 min dahin muss man auch nicht unbedingt mit dem taxi fahren, da das wetter ja jetzt wirklich angenehmer ist! heute abend auf dem dach wehte sogar fast ein etwas kühler wind :)



23.
Oktober
2006

16:05 Uhr 
Ort: dubai marina
umzug nach dubai marina
mein umzug nach dubai marina vor 2 tagen ist super verlaufen!
nach einen abend- sowie einem mittagsspaziergang in der gegend hier (trotz hitze) ist die begeisterung perfekt! eine gewaltige, moderne großstadtgegend, einfach super! man kann sich dubai marina als eine art großen küstlichen hafensee um welchen ringsherum hochhäuser stehen vorstellen. ingesamt lässt sich die gegend aber schwer beschreiben, es ist einfach zu groß, schließlich sollen hier 100.000 leute wohnen.
mein zimmer befindet sich im riviera tower in der 10. etage. zur kostenlosen verfügung für alle, die hier wohnen stehen eine normale und eine dampfsauna, ein swimmingpool auf dem dach (35. etage), ein fitnessstudio, ein whirlpool sowie ein squash court. also was will man mehr?
ein bild sagt mehr als tausend worte, daher eine umfangreiche marina fotogalerie anbei.


23.
Oktober
2006

12:28 Uhr 
Ort: dubai marina
verschiedenes
hier mal ein paar verschiedene bilder, aufgenommen vor meinem umzug nach dubai marina. :)


22.
Oktober
2006

23:56 Uhr 
Ort: dubai marina
ski dubai
soo ich konnte nicht anders. am donnerstag war ich nach der arbeit zwei stunden ski fahren. eine eher spontante entscheidung, aber es war spaß ohne ende und eine gute alternative zum joggen!
also zuerst kauft man ne karte, dann kriegt man passende klamotten und schuhe. anschließend wird man nach seinem gewicht gefragt, danach werden dann die skier (sogar carvingskier) eingestellt. ja, also dann gehts ne treppe hoch und man steht vor der tür zum riesigen eisschrank. ein ziemlicher temperatursturz auf -1°C, nach zwei stunden war mir soo kalt, dass ich die piste verlassen musste. aber es hat viel spaß gemacht die (zwei) hänge herunterzurasen. es gab sogar ein paar lustige schanzen!
ein kollege auf arbeit hat sich schon gemeldet, er will es auch probieren, mit mir zusammen! ich werde also definitiv nochmal auf die piste gehen, es ist einfach so "cool". :)


14.
Oktober
2006

18:48 Uhr 
Ort: dubai springs
neues aus dubai
nach einigen tagen möchste ich mich nun mal wieder zu wort melden. :-)
die letzten zwei wochen waren zwar anstrengend (wir mussten an einem wochenendtag auf arbeit), haben aber jede menge spaß gemacht. auch dieses wochenende habe ich einen tag lang freiwillig von zu hause gearbeitet und etwas dazu zu verdienen, warum nicht.
noch 10 tage, dann ist der ramadan vorbei, endlich! außerdem ziehe ich ja wie schon erwähnt um nach dubai marina. und eine visumserneuerung steht an! dazu werde ich das nachbarland oman besuchen, mal schauen ob ich ein interessantes angebot für eine tagesreise finde.
vorgestern hatte ich übrigens das vergnügen an einem flügel zu spielen! den kann man wie auch sonst alles in der mall of the emirates kaufen. ich frage mich, was es dort nicht gibt!



29.
September
2006

19:47 Uhr 
Ort: dubai springs
endlich wochenende
endlich ist wochenende, die woche war anstrengend aber sehr interessant. ich denke gerade im ramadan ist es irgendwie stressiger da ein teil der mitarbeiter nicht ganz so fit ist wie sonst. nun wurde ich auch noch zum mitarbeiter des monats ernannt, besser könnte es ja nicht sein.
ich werde auch bald das vergnügen haben nach dubai marina umzuziehen. laut wikipedia soll es eines der modernsten stadtteile der welt sein. ich werde in einem tower wohnen, mehr verrate ich später inkl. fotos. :) anbei ein paar fotos vom dubaier morgennebel und abend in springs.


25.
September
2006

19:40 Uhr 
Ort: dubai springs
4. arbeitswoche
meine vierte arbeitswoche hat erfolgreich begonnen und es macht immer mehr spaß, weil ich immer größere aufgaben übernehmen kann. ich denke dass ich bald ein ganzes projekt alleine erledigen kann, wäre natürlich super.
heute ist auch der dritte ramadan-tag. das bedeutet: weniger staus am abend, einige geschlossene läden, nicht ganz so beanspruchbare angestellte, mittagessen an der tankstelle holen, sonst eigentlich nichts. ok und die wenigen fahrer, die am abend unterwegs sind raseb wie die henker. weil sie hunger haben. :)
anbei noch ein paar fotos vom wochenende...


23.
September
2006

21:22 Uhr 
Ort: dubai springs
noch 2 witzige videos
hier noch 2 witzige videos. das eine zeigt einen spontanen sprintwettbewerb einer witzige gruppe asiatischer freunde. das zweite ist in der mall of the emirates aufgenommen. und nein, ich habe nicht vor das zu machen... :)











21.
September
2006

21:02 Uhr 
Ort: dubai springs
jumeirah beach - videos
heute mal 2 videos vom jumeirah beach, die ich schon am 1.9. aufgenommen habe. witzig, bei video zwei hört man gegen ende einen "pfiff". das ist der ein netter beachofficer der mir das filmen verboten hat...











16.
September
2006

19:51 Uhr 
Ort: dubai springs
2. woche vorbei - jumeirah beach - pool
die zweite arbeitswoche ist vorbei, ich könnte nicht zufriedener sein. die aufgaben sind anspruchsvoll, abwechslungsreich und interessant! man lässt mich an allem teilhaben, was mich interessiert. das führt auch dazu, dass überstunden gar kein problem sind, die zeit geht so oder so schnell vorbei. den freitag hab ich im jumeirah beach park sowie in der mall of the emirates verbracht. es ist zwar immer noch extrem heiß, es kommt mir aber so vor als wären die abendstunden angenehmer als vor zwei wochen. ab 17 uhr ist es sehr sehr angenehm am strand, es weht ein fast schon erfrischender wind.

danach gings wieder in die mall of the emirates. ich war mit einem kollegen unterwegs, wir sind diesmal alle etagen abgelaufen. ich frage mich was man hier NICHT kaufen kann. will man jeden shop 5 minuten besuchen benötigt man über 40 stunden.

morgen gehts wieder los, hier ist ja sonntag der montag. ich freu mich schon auf neue aufgaben!


10.
September
2006

22:27 Uhr 
Ort: dubai springs
was ich heute gelernt habe
wie schwierig es ist, jemandem, der noch schlechter englisch spricht als man selbst zu erklären, wie man eine ftp-verbindung aufbaut, dass man hier für malerarbeiten den malerservice rufen kann (es war ein vw-bus mit vielleicht 10 pakistanischen bzw. indischen hilfskräften, welche heute morgen hier an der tür standen um schimmel im bad zu überpinseln, stundenlohn ca. 1 euro) und dass hier die rote kennzeichnung an wasserhähnen eben NICHT für warm steht sondern für kalt! seit ich hier bin wundere ich mich, warum es kein warmes wasser gibt. entweder war es zufall dass bis jetzt alle wasserhähne vertauscht waren oder es ist die wahrheit, aber das werde ich noch herausfinden!
die fahrt nach hause war auch wieder spannend, kein tag vergeht ohne dass man einen unfall auf dubai's straßen sieht. heute lag ein auto auf dem dach, gestern stand eins in flammen auf der sheik zayed road. nicht umsonst ist hier die zweithäufigste todesursache ein autounfall.


08.
September
2006

19:55 Uhr 
Ort: dubai springs
einen tag mal nichts gemacht
heute war mal ein tag, an dem ich nichts gemacht habe außer gelesen, mich gesonnt und gebadet. ich hoffe ich habe mich nicht verbrannt. ich habe auf dem rückweg vom pool ein paar fotos vom dubai springs viertel gemacht. das erste foto zeigt eine babyeidechse die gestern aus meiner notebooktasche auf den fußboden sprang und sofort unter den fernsehertisch krabbelte. ich hab sie bis jetzt nicht wiederfinden können...


08.
September
2006

11:44 Uhr 
Ort: dubai spring
erste arbeitswoche geschafft
die erste arbeitswoche ist geschafft. es war eine sehr gute entscheidung in dieser firma prakatikum zu machen. die leute sind alle sehr gut und die kunden die größten von dubai. gut ist auch, dass sich die firma von anfang an auf das wichtigste konzentriert hat, also z.b. keinen wert auf besondere innenausstattungen gelegt hat.
der nächste kunde wird ein sehr sehr großer sein, 9000 mitarbeiter und mehreren ländern. die erwarten aber auch das beste was sie bekommen können, wobei geld natürlich keine rolle spielen soll. wir werden denen ein angebot machen müssen. sie wollen ein firmenintranet. es soll also etwas riesiges werden, das beste was sie bekommen könnnen. keine leichte aufgabe, aber ich bin gespannt wie es weiter geht!
das wetter hat wich hier etwas gebessert, vielleicht hab ich mich aber auch nur an die temperaturen gewöhnt. es kommt mir aber überhaupt nicht mehr erdrückend vor, eher sehr angenehm abends.
so jetzt gehts zum pool, ich hoffe es ist nicht so viel betrieb.



02.
September
2006

19:41 Uhr 
Ort: dubai springs
pool-tag
heute war ein pool-tag. ich hab mich am vormittag auf dem weg zum pool gemacht. wir haben hier einen in dubai springs 12 den man kostenlos benutzen darf, sofern man hier wohnt. das problem war, ich habe ihn nicht sofort gefunden und bin ca. 15 minuten bei schlimmster hitze in der sonne durch die straßen hier gelaufen, das war wirklich nicht sehr angenehm. dann hab ich ihn aber gefunden. einfach spitze, es war kaum betrieb, sonnenschirme und liegen, das wasser nicht so heiß wie im meer, einfach super! morgen gehts los mit arbeiten, ich bin gespannt!


02.
September
2006

00:36 Uhr 
Ort: dubai springs
jumeirah beach
heute konnte ich mir mal einen tag freizeit gönnen und hab den jumeirah beach club aufgesucht. das ist eine art park, sehr sehr grün (was sehr sehr viel wasser benötigt). dem park schließt sich direkt ein strand an, der jumeirah beach, besser gesagt ein kleines stück von diesem riesigen strand. man hat mich zwar gewarnt wegen der hitze den strand lieber erst in einem monat aufzusuchen, aber es war wirklich ok und gut auszuhalten. eine überraschung war natürlich das erste bad im arabischen golf - 33°C. eine abkühlung bringt es nicht aber es macht spaß ewig im wasser zu liegen ohne frieren zu müssen. die preise für trinken und essen hier am strand sind wieder mal ziemlich niedrig, wasser 40 cent. wenn man in dubai eine wohnung und ein auto hat kann man sehr gut leben, denn alles andere ist ziemlich preiswert.
ich war im anschluss nochmal in der mall of the emirates einige dinge einkaufen. man ist immer wieder überrascht wie billig die dinge hier sind. gerade klamotten gibt es hier zu sagenhaften preisen, poloshirts 4 euro usw, und alles kein rammsch! ok morgen werd ich mal zu hause bleiben, mehr taxi kann ich mir erstmal nicht leisten.


01.
September
2006

11:34 Uhr 
Ort: dubai springs
wochenende
so, ich bin nun bereits in meinem neuen zimmer. heute ist wochenende hier. ich war gestern den ganzen tag auf arbeit um schon mal etwas reinzuschauen. wirklich spitze die leute und die firma, ich freu mich riesig aufs arbeiten. mit meiner wohnung gibts noch ein paar probleme, der vermieter will den kautionscheck in bargeld wechseln, das will mein chef aber nicht so.
ich bin gestern mit dem taxi durch die ganze stadt gefahren und hab ein paar fotos gemacht. ich werde dann wohl mal zum strand fahren. ist schließlich wochenende!


30.
August
2006

16:57 Uhr 
Ort: dubai jumeirah
wohnung gefunden & fotos
soo, endlich habe ich eine wohnung gefunden. sie liegt in dubai springs, ein ziemlich großes wohnviertel im westen der stadt. dubai springs ist unterteilt in 12 kleine viertel, jedes wird tag und nacht bewacht vom sicherheitsdienst. so ein unsinn, jedes auto welches reinfährt wird genau notiert.
heute war ich nochmal in einem anderen supermarkt, der ist genauso billig. also um die preise für verpflegung braucht man sich hier keine gedanken zu machen.
ich bin die 5 minuten vom supermarkt zurückgelaufen, es war ein großer fehler. man kann hier keine 500 meter gehen bei der hitze, es sei denn man will danach duschen.
eine sache die natürlich nicht so schön ist: etisalat! der einzige telefon-internet-anbieter hier. dieser blockt einige internetseiten sowie viele voip-anbieter, draunter auch skype. aber es soll lösungen geben diese blockaden zu umgehen. ich werde das in den nächsten tagen herausfinden.
anonym kann man hier in den vae kaum kommunizieren, selbst für eine prepaid-handykarte muss man seinen pass kopieren lassen.
witzig auch das thema alkohol. um hier alkohol zu kaufen muss man in einen speziellen laden dafür gehen. doch das reicht nicht aus, man benötigt auch einen speziellen ausweis dafür, diesen gibt es nur für einheimische. aber das soll nicht mein problem sein, mein chef hat mir auch schon zugesichert, ich soll mich bei ihm melden wenn ich etwas benötige. :)


29.
August
2006

12:09 Uhr 
Ort: dubai jumeirah - wohnung von nadim
witzig
ich sitze hier übrigens in der wohnung vom projektmanager meiner firma. er selbst ist nicht da, ich dachte eigentlich er macht frühstück als ich von geschirrgeklapper geweckt wurde. es war jedoch der indische angestellte, der die wohnung aufräumt und putzt. jetzt sprengt er gerade den rasen.


29.
August
2006

11:59 Uhr 
Ort: dubai jumeirah
wohnungssuche tag 2
heute ist tag 2 der großen unterkunftssuche. gestern hatte ich keinen erfolg. die erste wohnung war nicht ernst zu nehmen, die zweite noch weniger.
es ist nicht einfach hier ein zimmer zu einem bezahlbarem preis zu bekommen, aber umöglich ist es auch nicht. ich habe noch ein interessantes angebot und werde es heute abend anschauen. bis dahin heißt es riesige listen mit anzeigen durchgehen.
was soll man zum wetter sagen, ich sitze hier in einem zu kalt klimatisiertem raum und kann die klimaanlage nicht abstellen. also habe ich die balkontür geöffnet. jetzt ist es zu heiß. verrückt.
ich war gestern auch noch in der mall of the emirates um eine prepaidkarte zu kaufen. das hat ca. 3 stunden gedauert bis ich den richtigen von 500 läden gefunden hatte, der welche verkauft. es ist einfach unvorstellbar wie groß dieses einkaufszentrum ist. hier hat aber auch jede klamottenmarke einen eigenen shop. überall sicherheitsleute, ständig wird der glänzende boden geflimmert. einfach wahnsinn. gleich hier im einkaufszentrum ist auch die große skihalle. man kann durch eine riesige glaswand schauen und den leuten bei skifahren zusehen. innen 0°, außen über 40.
die lebensmittelpreise sind hier sogar billiger als in deutschland, eine dose cola gibts für umgerechnet 0,19 Euro. außerdem erhältlich zu sehr guten preisen: root beer, dr.pepper (usa imported) und viele andere leckereien.


28.
August
2006

11:04 Uhr 
Ort: dubai marina
sicher gelandet
soo, ich bin sicher in dubai gelandet, leider mit verspätung.
ich habe das youth hostel mit meinem chef gesucht und nicht gefunden, daher habe ich letzte nacht bei ihm auf dem sofa geschlafen. hier ist es nachts um 4 wie in der sauna, aber dank der klimaanlage konnte ich bei angenehmen 20° schlafen.
ich werde mich jetzt auf den weg in die stadt machen um nach einer wohnung zu suchen.



27.
August
2006

16:38 Uhr 
Ort: istanbul - flughafen
warten in istanbul
nach einem sehr angenehmen flug mit leckerem essen und freundlichen türkischen gesprächspartnern neben mir bin ich gut in istanbul angekommen und muss hier 4 stunden warten bis es weiter geht nach dubai. der flughafen hier ist eher ein riesiges einkaufszentrum .. aber das drahtlose internet geht, sogar kostenlos. istanbul aus der luft sieht eindrucksvoll aus .. und vertrocknet.


20.
August
2006

16:24 Uhr 
Ort: mittweida
dubai - teuer oder billig?
eine sicher interessante frage ist ja, ob das tägliche leben in dubai nun preiswert oder unbezahlbar ist. also lag es nahe, mal in einem internetforum die frage einzuwerfen. antworten gab es genau zwei:

1. sauteuer!
2. billig, es wird nur teuer weil man so viel kauft bei diesen preisen!

also bin ich so schlau wie vorher und lass mich überraschen...


16.
August
2006

22:44 Uhr 
Ort: mittweida
wohnungssuche
so, die telefonate mit dubai-wohnungshändlern gestern waren schon mal recht vielversprechend. es scheint ein großes angebot zu geben in dieser gegend. man staunt auch, dass wlan selbst in preiswerten unterkünften inklusive ist. ich glaube ohne internet bin ich geliefert.


13.
August
2006

16:50 Uhr 
Ort: mittweida
erster eintrag
so, der erste eintrag, noch bin ich deutschland und es gibt viel zu tun. eine unterkunft habe ich auch noch nicht in dubai, dafür aber eine reservierung für 3 übernachtungen im dubai youth hostel. in der zeit sollte sich etwas finden. aber wie man so hört sind unterkünfte knapp in dieser stadt. man kann gespannt sein! am 27.8. gehts los.



(C) Christoph Polatzky 2008 - Impressum